JUNIQUE  >  Home

JUNIQUE - Mobile Jugendarbeit Spittal/Drau

CORONA - Version - Update über die aktuelle Arbeitsweise

_____________________________________________________________________________________

- Wir sind MO-DO von 09:00 - 16:00 für euch erreichbar

- Am Freitag übernehmen unsere Kolleg:innen von Villach eine Rufbereitschaft bis 15:00

- Beratungen, Begleitungen und Hilfe bei Krisen sind immer möglich und auch gewünscht!!

- Am besten snapt, ruft an oder schreibt uns vorher!

- Wir treffen uns am liebsten mit euch draußen (vor der Türe, im Park,...)

- Im Junique gilt FFP2-Maskenpflicht, auch wir werden eine tragen! (z.B. beim Anträge stellen usw.)

- Im Auto muss jederzeit eine Maske getragen werden (zB. bei Begleitungen)

- Wenn ihr zu uns kommt, oder wir uns treffen, dann bitte nur alleine oder maximal zu zweit 

     CORONA GOODIES:

    • Kaffee und Quatscher TO-GO gibts immer ;)
    • Jeden Montag gibt es "frische" Lebensmittel bei uns zum abholen
    • Jeden DI und DO kochen wir weiterhin für euch!!!

_____________________________________________________________________________________

Du hast Stress

  • zu Hause?
  • mit dem Job/der Schule?
  • mit der Wohnung?
  • mit der Kohle?
  • mit Alkohol oder anderen Substanzen?

 

Du brauchst

  • eine Ansprechperson?
  • Informationen zu verschiedenen Themen?
  • Unterstützung bei jeglichen Anliegen?
  • Begleitung zu Polizei, Ämtern, Behördern oder anderen Einrichtungen?

 

Wir akzeptieren dich wie du bist, beraten und unterstützen dich, wenn du uns brauchst und bleiben dabei vertraulich!

Unsere Angebote sind kostenlos, anonym und freiwillig!

Auf dieser Seite erfährst du was Mobile Jugendarbeit ist, wer wir sind und was wir machen!

Du kannst uns anrufen oder eine E-Mail schreiben, außerdem sind wir auch auf Facebook, Snapchat und Instagram vertreten! Wir freuen uns über deine Kontaktaufnahme und antworten garantiert!

Wir sind auch auf den Straßen, in den Parks und Lokalen von Spittal unterwegs (Streetwork), freuen uns aber natürlich auch über deinen Besuch in der Anlaufstelle.
Und keine Sorge: du musst kein Problem haben oder gleich mit Problemen herausplatzen, du kannst uns einfach bei einem gemütlichen Kaffee oder anderem Getränk kennenlernen, dich in Ruhe hinsetzen und entspannen.

Wir freuen uns auf dich!